4X Tag STAR WARS™ Empire at War - Gold Pack Hack Patch über Proxy

Publisher Petroglyph STAR WARS™ Empire at War - Gold Pack hack tool

 

 

Reich im Krieg erweitert: Untergang der Republik 0. 5 Einzelspieler, Mehrspieler, Kampagne, FOC, Land, Weltraum. Youtube. Star Wars: Empire at War Entwickler Petroglyph Games Publisher LucasArts Regisseur Joseph Bostic Produzent Charles J. Kroegel Jr. Programmierer Michael Legg Künstler Gary Cox Verfasser Adam P. Isgreen Komponist (en) Frank Klepacki Thema: John Williams-Serie Star Wars-Engine Alamo-Plattform (en) Microsoft Windows, Mac OS X Veröffentlichung Microsoft Windows NA: 16. Februar 2006 EU: 17. Februar 2006 Mac NA: 2. April 2007 EU: 27. April 2007 Genres Echtzeit-Strategie-Modus Einzelspieler, Mehrspieler Star Wars: Empire at War ist ein Echtzeit-Strategiespiel von 2006, das von Petroglyph Games entwickelt und von LucasArts veröffentlicht wurde. Es spielt zwischen Episode III und Episode IV und konzentriert sich auf den noch jungen Kampf zwischen dem Imperium und den Rebellen. Es nutzt Petroglyphs Spiel-Engine Alamo. Im Oktober 2006 wurde eine Erweiterung mit dem Titel Star Wars: Empire at War: Forces of Corruption veröffentlicht. Am 31. Mai 2014 wurde die Online-Funktionalität, einschließlich Netzwerk-Multiplayer und drahtlosem Chat, nach dem Kauf von GameSpy durch Glu Mobile und dem anschließenden Herunterfahren aller Spieleserver eingestellt. [1] Ab dem 1. September 2017 wurde der Multiplayer in der Steam-Version wieder aktiviert und die Workshop-Unterstützung hinzugefügt. Gameplay [Bearbeiten] Ein Screenshot einer aktiven galaktischen Eroberungsschlacht (als Imperium spielend). Es gibt drei Spielmodi: storyline-basierte Kampagne, Galaktische Eroberung und Scharmützel. Schlachten können auf einem Planeten (Landschlacht) oder über dem Planeten (Weltraumschlacht) stattfinden. Landschlachten werden mit Infanterie- und Bodenfahrzeugeinheiten ausgetragen, während Weltraumschlachten mit Starfighter-Staffeln und großen Raumfahrzeugen ausgetragen werden. Galactic Conquest ist die Sandbox-Kampagne, in der der Spieler entweder die Rebellen-Allianz oder das Imperium kontrolliert. Eine schwächere, neutrale Fraktion von Piraten existiert, unternimmt jedoch keinen Versuch, die Rebellen oder das Imperium zu bekämpfen, es sei denn, sie werden angegriffen. Jede Fraktion hat mindestens eines von drei allgemeinen Zielen für die Galaktische Eroberung, die je nach gespieltem Szenario variieren: Töte den gegnerischen Anführer (Mon Mothma oder Emperor Palpatine), beschütze oder zerstöre den Todesstern oder entferne die andere Fraktion vollständig von der Kampagnenkarte. Große Strategie, Produktion und Ressourcenverwaltung werden durch eine dreidimensionale galaktische Karte erleichtert. Der Spieler erhält Geld von Planeten, die er kontrolliert, und von Bergbauanlagen. Credits werden verwendet, um Technologie zu erforschen, Verteidigung und Fahrzeuge zu bauen und Truppen auszubilden. Jeder Planet verschafft seinem Besitzer verschiedene Vorteile, auch wenn einige Boni fraktionsspezifisch sind (zum Beispiel reduziert die Kontrolle über Kuat den Preis für imperiale Sternenzerstörer um 25 Prozent. Wenn feindliche Streitkräfte zusammentreffen (entweder Flotten im Weltraum oder Bodentruppen, die auf einem feindlichen Planeten landen), kommt es zu einer Schlacht. Die Spieler dürfen nur die Ausrüstung verwenden, die sie in den Kampf mitgebracht haben (sei es eine X-Wing-Staffel oder ein AT-AT. Fraktionen müssen sowohl auf Weltraum- als auch auf Landkarten kämpfen. Der Verteidiger darf auch beliebige Gebäude (Grundstücke) benutzen oder ihre Raumstation (Weltraum), wenn sie sie gebaut haben In jeder Schlacht darf jede Seite nur eine bestimmte Anzahl von Einheiten auf dem Spielfeld haben, der Rest wird als Verstärkung aufbewahrt, die jederzeit zu bestimmten Gebieten abgerufen werden kann In Landschlachten kann ein Spieler mehr Einheiten gleichzeitig aufstellen, wenn er Verstärkungspunkte erlangt. Die Storyline-Kampagne folgt einem halboffenen linearen Pfad, auf dem die jeweilige Seite aufeinanderfolgende Missionsziele erfüllen muss (z. B. den Diebstahl von X-Wing-Prototypen). Kampagnen-Missionen werden bis zur Verschwörung von Star Wars und schließlich bis zur Schlacht von Yavin aufgebaut sehr ähnlich zu Galactic Conquest, obwohl die Galactic Map nach und nach für das Spiel geöffnet wird, wenn der Spieler geskriptete Ereignisse abschließt und Missionen abschließt. Der Scharmützelmodus ist der bekannte, klassische RTS-Modus. Es gibt zwei Arten von Scharmützeln: Land und Weltraum. Bei Landscharmützeln beginnen alle Spieler mit Basen und müssen Upgrades erforschen und Verstärkungspunkte sammeln, während sie kämpfen, um die feindliche Basis oder Kommandozentrale zu zerstören. Im Weltraum-Gefechtsmodus haben alle Spieler eine Raumstation, die aufgerüstet werden kann. Der Spieler kauft Land- oder Raumeinheiten, um den Feind anzugreifen, bis die feindliche Basis / Raumstation zerstört ist oder die feindlichen Streitkräfte zerstört sind. Der Spieler kann in technologischen Stufen vorrücken, um auf stärkere Schiffe zuzugreifen, wenn er mehr Geld verdient. Der Spieler kann mehr Gebäude und Verteidigungsanlagen bauen und die Raumstation kann verbessert werden, um sich besser zu verteidigen, ohne dass der Spieler Schiffe zurücklassen muss, um sie zu verteidigen. Scharmützelkämpfe erfordern die geringste Zeitinvestition, weshalb sie eher für Gelegenheitsspieler geeignet sind. Karten können zwei, drei oder vier Spieler unterstützen und der Schwierigkeitsgrad kann zwischen leicht, mittel oder schwer umgeschaltet werden. Alle Modi werden in Echtzeit abgespielt. Tage auf der galaktischen Karte vergehen ununterbrochen. Wenn ein Kampf stattfindet, wird die galaktische Zeit unterbrochen, während der Kampf stattfindet. Nach dem Kampf wird der galaktische Tagestimer fortgesetzt. Beim Spielen gegen den Computer kann der Spieler die Zeit auf der Galaktik- und der Gefechtskarte beschleunigen oder pausieren. In allen Modi werden auch wichtige Star Wars-Charaktere wie Darth Vader als Helden verwendet. Jeder Held ist eine einzelne, mäßig mächtige Einheit mit besonderen Fähigkeiten. Zum Beispiel können Obi-Wan Kenobi, Kaiser Palpatine und Darth Vader die Macht einsetzen. Einige Charaktere können sowohl in Land- als auch in Weltraumschlachten eingesetzt werden, z. G. Darth Vader wird zu einer speziellen TIE-Kampfeinheit im Weltraum, während andere nur an Land oder nur im Weltraum eingesetzt werden können (ein Nur-Land-Held bleibt während Weltraumschlachten an Bord eines Landungsfahrzeugs oder Kommandoschiffs und kann seine besonderen Fähigkeiten nicht einsetzen . Plot bearbeiten] Dieser Abschnitt muss erweitert werden. Sie können helfen, indem Sie es hinzufügen. März 2009) Das Spiel handelt vom galaktischen Bürgerkrieg und dem Bau des Todessterns. Es tritt während der Ereignisse auf, die zu A New Hope führen. In der Rebellenkampagne beginnt die junge Rebellenallianz mit einem Angriff auf die Werften in Kuat, der den Spieler in den Grundkampf im Weltraum einführt, bevor er den Planeten Wayland in einer Grundmission im Bodenkampf infiltriert. Die Kampagne untersucht, wie der X-Wing-Kämpfer in den Dienst der Rebellenallianz gedrängt wird, wie die Befreiung von Kashyyyk, das erste Flüstern einer brandneuen imperialen Superwaffe und schließlich die Schlacht von Yavin. In der imperialen Kampagne geht es um Darth Vader und seine Suche nach der noch jungen Rebellenallianz, durchsetzt mit Missionen, um den Bau des Todessterns abzuschließen. Es stellt sich dann heraus, dass die Pläne für den Todesstern gestohlen wurden, sodass der Spieler den Verräter suchen muss, der die Pläne an die Rebellen weitergegeben hat, Prinzessin Leia abfangen und dann den Todesstern verwenden muss, um die Allianz ein für alle Mal zu zerschlagen. Entwicklung Star Wars: Empire at War wurde erstmals 2004 vom damaligen Präsidenten von LucasArts Jim Ward erwähnt. [2] Er diskutierte die Möglichkeit eines RTS-Videospiels im Star Wars-Universum. Es ist eine glänzende Zukunft für Spiele, die auf diesen neuen Eigenschaften basieren, sowie für originale Star Wars-Spiele wie ein neues Echtzeit-Strategie-PC-Spiel, das Petroglyph für das nächste Jahr entwickelt. 2] Ward beschrieb das Spiel als eine Neuausrichtung des Echtzeitstrategie-Genres und skizzierte Pläne, um das Gameplay zwischen Hardcore-Spielen und Publikum, das mit dem Star Wars-Franchise vertraut ist, auszugleichen. [2] Das Spiel wurde von LucasArts am 21. Januar 2005 mit einem ursprünglichen Erscheinungsdatum für Ende 2005 enthüllt. [3] LucasArts gab bekannt, dass die neu gegründeten Petroglyph Games eine originale 3-D-Spiel-Engine namens Alamo entwickeln würden , für Star Wars: Empire at War und dass das Spiel Online-Kämpfe für bis zu acht Spieler unterstützen würde. [3] Der Hauptdesigner Joe Bostic umriss das Gameplay für Star Wars: Empire at War und erklärte, die Prioritäten des Entwicklers bestünden darin, dass die Spieler im Weltraumkampf die Schiffe leicht kontrollieren können, da die Struktur des Weltraumaspekts des Spiels schwierig ist. [4] Die Skalierung der verschiedenen Einheiten im Spiel sei eine weitere Schwierigkeit, die die Entwickler überwinden müssten, um das Gameplay auszugleichen. [4] Im Jahr 2006 diskutierte Chris Rubyor, ein ehemaliger Mitarbeiter von Westwood Studios, den galaktischen Eroberungsmodus des Spiels und stellte fest, dass der ursprüngliche Modus mehrmals überarbeitet werden musste, da Petroglyph mit dem ursprünglichen Modus unzufrieden war. [5] Rubyor sagte, dass der Scharmützelmodus des Spiels eine Vielzahl neuer und traditioneller Strategiemechaniken beinhaltete, die im gesamten RTS-Genre zu finden sind. [6] Er sagte auch, dass der Fokus des Spiels in erster Linie auf Kampf- und Einheitentaktiken lag, während Einheiten und neue Technologien im Gefecht gekauft werden konnten, ein Feature, das nicht in der Einzelspieler-Hauptkampagne oder der galaktischen Eroberung enthalten war. Die Partitur des Spiels wurde von Frank Klepacki komponiert. [7] Klepacki sagte, Surround-Sound sei ein wichtiger Aspekt für das Spiel, da er der Ansicht sei, dass viele frühere RTS-Spiele die Eigenschaften von Surround-Sound nicht ausgenutzt hätten. [8] Der Sound des Spiels nahm Elemente aus den Star Wars-Filmen auf und fügte neue Elemente hinzu, um dem Spiel Abwechslung zu verleihen. Ein Großteil der Soundeffekte wurde von Klepacki erstellt, einschließlich aller Sounds in der Benutzeroberfläche und Struktur. [8] Eine Bühnendemo und ein Trailer waren auf der E3 2005 zu sehen. Zitat erforderlich] Am 15. Juli 2005 veröffentlichte LucasArts einen neuen Trailer und kündigte das Erscheinungsdatum am 7. Februar 2006 an. [9] Eine spielbare Version von Star Wars: Empire at War war gut aufgenommen auf der Games Convention 2005 in Leipzig. [10] Die offizielle Demo von Star Wars: Empire at War stand am 18. Januar 2006 für Microsoft Windows-Systeme zum Download zur Verfügung. [11] Es enthielt fünf Einführungs-Tutorials zum Spiel und eine galaktische Eroberungsmission, bei der der Spieler die Rolle der Rebellenallianz übernahm. [12] 13] Die vollständige Windows-Version wurde am 16. Februar veröffentlicht. [14] Am 3. November 2006 gab Aspyr Media Inc. bekannt, dass Empire at War im April 2007 auf die Mac OS X-Plattform kommen wird. [15] Der Mac Demo wurde im März 2007 veröffentlicht. Rezeption Empfang Gesamtpunktzahl Gesamtpunktzahl Metacritic 79/100 [17] Bewertungspunkte Publikationspunktzahl Eurogamer 7/10 [18] Game Informer 8. 25/10 [19] Game Revolution B− [21] GamePro [20] GameSpot 8. 7/10 [22] GameSpy [23] GameZone 8. 4/10 [24] IGN 7. 6/10 [25] PC Gamer (US) 85% 26] 5/10 [27] The AV Club B [28] Detroit Free Press [29] Star Wars: Empire at War wurde von der Entertainment and Leisure Software Publishers Association (ELSPA. 30) mit dem "Silber" -Verkaufspreis ausgezeichnet, was einem Umsatz von mindestens 100.000 Exemplaren in Großbritannien entspricht. [31] Star Wars: Empire at War erhielt laut der Bewertungsaggregations-Website Metacritic "allgemein günstige Bewertungen". [17] GameSpot sagte. Empire at War bietet ein echtes Star Wars-Erlebnis. 22] IGN sagte. Star Wars: Empire at War punktet definitiv mit großem Stil. Wenn Sie dieses Spiel genießen möchten, weil Sie Star Wars wirklich mögen, werden Sie wahrscheinlich für eine Weile zufrieden sein, aber wenn Ihr Interesse an der Star Wars-Immobilie in den Hintergrund tritt, tritt Ihr Wunsch nach einer soliden Strategieerfahrung in den Hintergrund Einige Neuerungen werden nicht ausreichen, um die Wiederholung der Kämpfe zu überwinden. 25] Der A. Club gab es ein B und erklärte, dass "Sie ein tieferes oder besser abgestimmtes Strategiespiel finden könnten - aber dieses hat AT-ATs. 28] Detroit Free Press gab ihm drei von vier Sternen und sagte: The day- Die heutigen Bodenkonflikte, die den größten Teil des Spiels ausmachen, sind nicht besonders inspirierend. Die Weltraumkriege sind ein wahrer Nervenkitzel. 29] Der Sydney Morning Herald gab ihm jedoch drei von fünf Sternen und sagte, dass es " trifft die richtigen Noten, wenn Sie ein Star Wars-Fan sind, aber seien Sie bereit, Ihre Siege zu vervollständigen. 32] Die Herausgeber des Computer Games Magazine nannten Empire at War das zehntbeste Computerspiel des Jahres 2006 und nannten es "eines der erfinderischsten Spiele seit Jahren. 33] Referenzen [Bearbeiten] Farokhmanesh, Megan (6. Mai 2014. Star Wars Battlefront 2, Empire at War wird aufgrund der Abschaltung von GameSpy offline geschaltet. Polygon. Vox Media. Abgerufen am 16. Mai 2014. ^ Adams, David (10. November 2004. Neue Star Wars RTS Coming. IGN. Ziff Davis. Abgerufen 29. August 2014. ^ a b Adams, David (21. Januar 2005. Star Wars wird strategisch. Abgerufen am 29. August 2014. ^ a b GameSpot-Mitarbeiter (18. August 2005. Star Wars: Empire at War Designer-Tagebuch Nr. 1 - Wenn Flotten kollidieren. GameSpot. CBS Interactive. Abgerufen am 29. August 2014. ^ GameSpot-Mitarbeiter (4. Januar 2006. Star Wars: Empire at War Designer-Tagebuch Nr. 2 - Galaktische Eroberung für zwei. Abgerufen am 29. August 2014. ^ a b GameSpot-Mitarbeiter (20. Januar 2006. Star Wars: Empire at War Designer-Tagebuch Nr. 3 - Scharmützel an Land und im All. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Frank Klepacki Interview. GameReplays. Archiviert vom Original vom 1. Mai 2009. Abgerufen am 1. März 2009. ^ a b GameSpot-Mitarbeiter (2. Februar 2006. Star Wars: Empire at War Designer-Tagebuch Nr. 4 - Audio in einer Galaxie, weit weg. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Butts, Steve (21. Juli 2005. Star Wars: Empire at War. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Sulic, Ivan (19. August 2005. GC 2005: Empire at War. Abgerufen am 29. August 2014 ... Star Wars: Empire at War-Demo. Archiviert vom Original am 10. April 2007. Abgerufen am 9. April 2007. ^ Surette, Tim (18. Januar 2006. Empire at War-Demo jetzt verfügbar. Abgerufen am 19. August 2014. ^ Surette, Tim (13. Januar 2006. Empire at War-Demo startet auf GameSpot. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Surette, Tim (16. Februar 2006. Star Wars: Empire at War stürmt den Einzelhandel. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Rose, Alan (30. November 2006. Empire at War kommt zum Mac. Engadget (Joystiq. Oath Inc. Abgerufen am 21. Februar 2018. ^ Deniz, Tuncer (21. März 2007. Star Wars: Empire At War-Demo veröffentlicht. Inside Mac Games. Abgerufen am 28. Februar 2009. ^ a b "Star Wars: Empire at War für PC Reviews. Metacritic. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Rossignol, Jim (23. Februar 2006. Star Wars: Empire At War. Eurogamer. Gamer-Netzwerk. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Biessener, Adam (März 2006. Game Informer. Nr. 155. GameStop. S. 114. Archiviert vom Original am 13. Mai 2006. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Boba Fatt (21. Februar 2006. Star Wars: Empire at War Review für PC auf. GamePro. IDG Entertainment. Archiviert vom Original am 5. März 2006. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Dodson, Joe (17. Februar 2006. Star Wars: Empire At War Review. Spielrevolution. CraveOnline. Archiviert vom Original am 12. Oktober 2015. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Colayco, Bob (16. Februar 2006. Star Wars: Empire at War Review. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Chick, Tom (23. Februar 2006. GameSpy: Star Wars: Empire at War. GameSpy. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Knutson, Michael (21. Februar 2006. Star Wars Empire im Krieg - PC - Review. GameZone. Archiviert vom Original am 2. Oktober 2008. Abgerufen am 29. August 2014. ^ a b Butts, Steve (15. Februar 2006. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Star Wars: Empire at War. PC-Spieler. Future plc. April 2006. p. 62. ^ McCafferty, Iain (7. März 2006. Star Wars: Empire at War Review. Resero-Netzwerk. Abgerufen am 29. August 2014. ^ a b Dahlen, Chris (28. Februar 2006. The A. Club. The Onion. Archiviert vom Original am 2. März 2006. Abgerufen am 29. August 2014. ^ Newman, Heather (5. März 2006. Star Wars: Imperium im Krieg. Detroit Free Press. Gannett Company. Archiviert vom Original am 23. März 2006. Abgerufen am 29. August 2014. ^ ELSPA Sales Awards: Silber. Verlegerverband für Unterhaltungs- und Freizeitsoftware. Archiviert vom Original am 21. Februar 2009. ^ Caoili, Eric (26. November 2008. ELSPA: Wii Fit, Mario Kart erreicht Diamantenstatus in Großbritannien. Gamasutra. UBM plc. ^ Fish, Eliot (11. Februar 2006. The Sydney Morning Herald. Fairfax Media. Abgerufen am 29. August 2014. ^ CGM-Mitarbeiter (März 2007. Die Besten (und Schlechtesten) des Jahres 2006: Die 16. jährlichen Computer Games Awards. Computer Games Magazine. Nr. 195. S. 46–51. Externe Links [Bearbeiten] Star Wars: Empire at War bei MobyGames Star Wars: Empire at War im PCGamingWiki Star Wars: Empire at War auf IMDb Star Wars: Empire at War auf Wookieepedia, einem Star Wars-Wiki.

Star Wars: Empire at War ist ein 2006 von Petroglyph Games entwickeltes und von LucasArts veröffentlichtes Echtzeitstrategie-Videospiel. Es spielt zwischen Episode III und Episode IV und konzentriert sich auf den noch jungen Kampf zwischen dem Imperium und den Rebellen. Es verwendet die Petroglyphen-Spiel-Engine Alamo. Der neueste Patch wurde am 20. Juli 2006 veröffentlicht. Im Oktober 2006 wurde eine Erweiterung mit dem Titel Star Wars: Empire at War: Forces of Corruption veröffentlicht. Hinweis: Star Wars: Imperium im Krieg GOLD PACK enthält das Originalspiel und die Erweiterung Forces of Corruption. Über dieses Spiel Kommandiere oder beschädige eine ganze Galaxie in der endgültigen Star Wars-Strategiesammlung. Es ist eine Zeit des galaktischen Bürgerkriegs. Wirst du die Zügel der Rebellion übernehmen, die Kontrolle über das Imperium übernehmen oder die Star Wars-Unterwelt regieren? Star Wars Empire im Krieg: Vom Leben der Soldaten bis zum Tod der Planeten sind Sie der oberste galaktische Befehlshaber. Übernimm die Zügel der Rebellion oder übernimm die Kontrolle über das Imperium. Was auch immer Sie wählen, es liegt an Ihnen, Ihre Seite zum endgültigen Sieg zu führen. Kommandiere alles, von einzelnen Truppen über Raumschiffe bis hin zum mächtigen Todesstern, und führe Kampagnen auf dem Boden, im All und in der ganzen Galaxis aus. Vergessen Sie mühsames Sammeln von Ressourcen - springen Sie einfach direkt ins Herz der Action. Sie können sogar die Star Wars-Geschichte ändern! Jede Entscheidung beeinflusst deine nächste Schlacht und jede Schlacht gestaltet das Schicksal der Galaxis mit. Weitere Informationen unter: Star Wars: Imperium im Krieg Trailer / ScreenShots Star Wars: Imperium im Krieg Systemanforderungen Minimum: Computer: 100% DirectX 9. 0c-kompatibler Computer Prozessor: Intel Pentium III 1. 0 GHz oder AMD Athlon 1. 0 GHz OS : Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7 RAM: 512 MB Grafikkarte: 64 MB Grafikkarte mit Shader Model 2. 0-Unterstützung / ATI Radeon 9600 / NVIDIA 7200 / Intel 965-Soundkarte: 100% DirectX 9. 0c-kompatibles PCI , USB- oder Onboard-Audiogerät Internet: Verbindung mit 56 KBit / s oder schneller (nur für Multiplayer erforderlich) Empfohlen: Computer: 100% DirectX 9. 0c-kompatibler Computer Prozessor: Intel Pentium Dual Core-CPU Betriebssystem: Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7 RAM: 1 GB Grafikkarte: 256 MB Grafikkarte mit Shader Model 3. 0-Unterstützung / ATI Radeon X1900 / NVIDIA 8600-Soundkarte: 100% DirectX 9. 0c-kompatibles PCI-, USB- oder Onboard-Audiogerät Internet: 1,5 MB DSL / Kabelverbindung (nur für Multiplayer erforderlich) Star Wars: Empire at War Direct Download Link-Datei Größe: 4. 12 GiB Star Wars: Empire at War - Goldpaket kostenloser Download Wenn Sie Probleme mit dem Download-Link haben, müssen Sie µTorrent installieren oder aktualisieren SIE KÖNNEN ES HIER ERHALTEN Bitte vergessen Sie nicht, sich zu bedanken. Helfen Sie uns auch, unsere Website durch Teilen / Gefällt mir / Lesezeichen zu verbreiten. Defekte Links gefunden? Informieren Sie uns bitte. Wenn Sie auch einen nicht verfügbaren Link gefunden haben, haben Sie bitte etwas Geduld. Wir werden ihn aktualisieren, sobald er verfügbar ist.

Aktualisiert am: 02/09/20 15:44:19 +03: 00

Schließen Sie sich der Community auf unserem Discord-Server an, wenn Sie einen Ort suchen, an dem Sie Ihre Geschichten, Screenshots oder einfach nur mit Star Wars-Nerds austauschen können: Installationsanweisungen. Aus Thrawns Revenge-Anweisungen plagiiert und bearbeitet, um sich für Remake zu bewerben. DAMPF: Rechtsklicken Sie auf und wählen Sie "Hier extrahieren". Platzieren Sie den Mod in C: Programme (x86) Steam \ steamapps \ common \ Star Wars Empire unter War \ corruption \ Mods (Standard) Um den Mod über Steam zu spielen: Öffne Steam und gehe zu Empire at War, klicke mit der rechten Maustaste und wähle Eigenschaften. -Klicken Sie auf Startoptionen und fügen Sie sweaw MODPATH = Mods \ EAW-Remake hinzu. -Schließen Sie Eigenschaften und klicken Sie auf Wiedergabe, und wählen Sie Forces of Corruption. - Um das ursprüngliche Spiel zu spielen, kehren Sie einfach den zweiten Satz von Schritten um und entfernen Sie MODPATH = Mods \ EAW-Remake aus den Startoptionen ... EINZELHANDELSDISKETTE: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf und wählen Sie "Hier extrahieren". Platzieren Sie den extrahierten EAW-Remake-Ordner in Forces of Corruption \ Mods. Ergebnis: C: Programme (x86) LucasArts \ Star Wars Empire bei den Streitkräften der Verderbnis \ Mods \ EAW-Remake \ Data \ etc ... Wenden Sie den 4-GB-Patch auf die ausführbare Datei des Spiels an. Dies verhindert, dass das Spiel abstürzt, da der Speicher knapp wird. Vergiss es nicht! Doppelklicken Sie zum Abspielen auf. GOG / GOLD PACK: RETAIL DISK: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf und wählen Sie "Hier extrahieren". Platzieren Sie den extrahierten EAW-Remake-Ordner in EAWX \ Mods. Ergebnis: C: Programme (x86) GOG Galaxy \ Spiele \ Star Wars - Empire At War Gold \ EAWX \ Mods \ EAW-Remake \ Data \ etc ... Wenden Sie den 4-GB-Patch auf die ausführbare Datei des Spiels an. Dies verhindert, dass das Spiel abstürzt, da der Speicher knapp wird. Vergiss es nicht! Viel Spaß beim Spielen des Mods! 30. Oktober 2019 News 8 Kommentare Hallo allerseits! Wir werden in Kürze mit den geschlossenen Beta-Tests für die neueste Version von Remake beginnen. Einladungen werden an Patreon priorisiert. Neues Ionenkanonen-Schadenssystem 19. Juni 2019 News 7 Kommentare Einige der wichtigsten Änderungen in Bezug auf 2. 2, die die Beta-Test-Patches 2. 0 und 2. 1 zu einem brandneuen System weiterentwickeln. Dieser enthält Ionenkanonen. Patch 2. 1 und 3. 0 18. Juni 2019 Nachrichten 28 Kommentare Eine kurze Erklärung der Entfernung von 2. 1 und weiter zu 3. 0 Build-Release des öffentlichen Entwicklers BALD. 19. April 2019 News 11 Kommentare Genießen Sie die nächste Veröffentlichung (Unfinished Dev Build) von EAW Remake! Neue Schiffe, GC-Karten, Absturzkorrekturen, Balanceänderungen und VIELES MEHR.

Stellen Sie Ihre Währung ein Ladenpreise Klicken Sie auf einen Währungsnamen, um den Preisverlauf für diese Währung zu laden. Währung Derzeitiger Preis Umgerechneter Preis Niedrigster aufgezeichneter Preis US Dollar 19. 99 1282, 16 +194. 75% 320, 06 4,99 bei -75% Britisches Pfund 15. 49 1280, 36 +194. 34% 309, 14 3,74 bei -75% Euro 16, 79 1178, 82 +170. 99% 350, 34 4, 99 zu -75% russischer Rubel 435 Grundpreis 104 104 bei -75% brasilianischer Real R 37, 99 563, 97 +29. 65% 137, 17 R 9, 24 zu -75% Japanische YEN 2050 1198, 06 +175. 42% 289, 28 495 bei -75% Indonesische Rupiah Rp 108999 510, 99 +17. 47% 153, 29 Rp 32699 bei -70% Malaysischer Ringgit RM39. 00 603, 98 +38. 85% 147, 12 RM9. 50 bei -75% Philippinischer Peso 449. 95 566, 50 +30. 23% 157, 35 124. 98 zu -75% Singapur-Dollar S18. 50 853, 82 +96. 28% 230, 76 S5. 00 bei -75% Thailändischer Baht 289. 00 591, 72 +36. 03% 177, 51 86. 70 zu -70% Vietnamesischer Dong 188000 518, 76 +19. 26% 155, 90 56500 bei -70% Südkoreanischer Won 20500 1102, 72 +153. 50% 282, 40 5250 bei -75% Türkische Lire 32, 00 341, 21 -21. 56% 82, 63 7, 75 zu -75% Ukrainische Griwna 279 728, 23 +67. 41% 216, 64 83 bei -70% Mexikanischer Peso Mex 185. 99 635, 78 +46. 16% 153, 79 Mex 44. 99 bei -75% Kanadischer Dollar CDN 22. 79 1098, 58 +152. 55% 264, 64 CDN 5,49 bei -75% Australischer Dollar A 28. 95 1239, 08 +184. 85% 371, 51 A 8,68 bei -70% Neuseeland Dollar NZ 24. 79 1017, 82 +133. 98% 245, 93 NZ 5. 99 bei -75% Norwegische Krone 145, 00 kr 999, 91 +129. 86% 241, 35 35, 00 kr bei -75% Polnischer Zloty 71, 99zł 1182, 69 +171. 88% 354, 69 21, 59zł bei -70% Schweizerfranken CHF 19. 50 1279, 35 +194. 10% 311, 63 CHF 4. 75 bei -75% Chinesischer Yuan Renminbi 70 641, 25 +47. 42% 155, 73 17 bei -75% Indische Rupie 529 474, 44 +9. 07% 126, 45 141 zu -75% Chilenischer Peso CLP 7700 623, 43 +43. 32% 187, 02 CLP 2310 bei -70% Peruanischer Nuevo Sol S. 37. 00 700, 36 +61. 00% 210, 11 S. 11. 10 bei -70% Kolumbianischer Peso COL 31000 587, 89 +35. 15% 176, 36 COL 9300 bei -70% Südafrikanischer Rand R 130,00 553, 05 +27. 14% 165, 91 R 39,00 bei -70% Hongkong Dollar HK 89. 00 735, 21 +69. 01% 220, 56 HK 26. 70 bei -70% Taiwan-Dollar NT 318 675, 87 +55. 37% 201, 91 NT 95 zu -70% Saudi-Rial 34. 95 SR 597, 55 +37. 37% 179, 18 10. 48 SR bei -70% U. A. E. Dirham 53.00 AED 925, 52 +112. 76% 270, 67 15. 50 AED bei -75% Argentinischer Peso ARS 224, 99 237, 77 -45. 34% 71, 32 ARS 67, 49 zu -70% Israelischer neuer Schekel 73. 95 1383, 30 +218. 00% 414, 89 22. 18 bei -70% Kasachischen Tenge 2650 448, 70 +3. 15% 134, 61 795 bei -70% Kuwaitischer Dinar 3. 35 KD 706, 33 +62. 38% 210, 84 1. 00 KD bei -70% Qatari Riyal 41. 99 QR 739, 70 +70. 05% 221, 78 12. 59 QR bei -70% Costa Rica Colon 8500 950, 70 +118. 55% 285, 21 2550 bei -70% Uruguayischer Peso U429 732, 21 +68. 33% 218, 46 U128 bei -70% GUS - U. Dollar 10. 49 672, 83 +54. 67% 191, 78 2. 99 bei -70% Südasien - U. Dollar 8. 19 525, 31 +20. 76% 157, 14 2. 45 bei -70% Benutzer-Tags Strategie Action Abenteuer Simulation Modifizierbar 4X RTS Krieg Koop Klassisch Taktisch Star Wars Weltraum Großartiger Soundtrack Multiplayer Sci-Fi Atmosphärisch Einzelspieler Grand Strategy Mod zusätzliche Information clienticon 49998b4674a619ea5b3c57504c285aaa153e61ca clienttga 0a07dfa14e0f09e488c9035bc04c86159a642252 Symbol 3f65d9be3af3083c07f1053dbf0b0653af7323b8 Logo df33c13604aaa6ca436c84d3218433e244b5b092 logo_small df33c13604aaa6ca436c84d3218433e244b5b092_thumb gamedir Star Wars Empire im Krieg metacritic_name STAR WARS Imperium im Krieg - Goldpack NoServers Ja Primärcache 32471 Zustand eStateAvailable community_visible_stats workshop_visible InstallScript DLCAvailableOnStore Nein DLCPurchaseFromInGame eulas 0 / id: 32470_eula_0 0 / name: STAR WARS Imperium im Krieg: Gold Pack EULA 0 / url: Erscheinungsdatum des Stores 16. Februar 2006 ( community_hub_visible hadthirdpartycdkey small_capsule Englisch: header_image Verbände 0 / Name: Petroglyph 0 / Typ: Entwickler 1 / Name: LucasArts 1 / Typ: Verlag 2 / Name: Lucasfilm 2 / Typ: Verlag 3 / Name: Disney 3 / Typ: Verlag Hauptgenre 2 (Strategie) Genres speichern Unterstützte Sprachen english / full_audio: true english / subtitles: true english / supported: true french / full_audio: true french / subtitles: true french / supported: true german / full_audio: true german / subtitles: true german / supported: true italian / subtitles: true italienisch / unterstützt: true spanish / untertitel: true spanish / unterstützt: true Steam-Veröffentlichungsdatum 26. Mai 2010 - 00:58:00 UTC ( Ursprüngliches Erscheinungsdatum 16. Februar 2006 - 08:00:00 UTC (1140076800) Uhrzeit der Asset-Änderung speichern 12. Oktober 2016 - 23:10:22 UTC (1476313822) Web Assets review_score 9 review_percentage 96 Mikrotrailer Spieler zählt 2, 142 Spieler sind gerade online 3, 038 24-Stunden-Spielerspitze 5, 716 All-Time-Player-Peak 29. Dezember 2019 - 21:00:04 UTC 44, 086 Anhänger SteamSpy-Schätzungen 0 Minuten mittlere Spielzeit in den letzten 2 Wochen 0 Minuten mittlere Gesamtspielzeit 0 Minuten durchschnittliche Spielzeit in den letzten 2 Wochen 0 Minuten durchschnittliche Gesamtspielzeit 1, 000, 000 ... 2, 000, 000 Eigentümer. Steam-Charts der letzten 7 Tage Grafik einer Woche wird initialisiert ... Sie müssen JavaScript aktiviert haben. Unsere hochauflösenden Charts werden alle 5 Minuten für die 600 besten Spiele aktualisiert, der Rest alle 10 Minuten. Steam-Charts für jeden Tag Grafik eines Jahres wird initialisiert ... Steam Game Hub Follower-Tabelle Follower-Chart wird initialisiert ... Bundles, die diese App enthalten ICH WÜRDE Name% Erstellt 2319 STAR WARS Komplette Sammlung -23% 22. Dezember 2016 - 21:00:45 UTC Pakete, die diese App enthalten SubID Name Abrechnungsart Zuletzt aktualisiert 1468 ValveTestSub 1468 kostenlos Cd Schlüssel 17. Juli 2018 - 18:23:03 UTC 2885 LucasArts Complete Comp 17. Juli 2018 - 18:21:19 UTC 4428 Star Wars: Empire at War Gold Geschäft 26. November 2019 - 20:47:04 UTC 4434 Star Wars: Empire at War Comp 4. November 2015 - 01:23:52 UTC 4593 Star Wars Collection - Sommer 2010 20. März 2018 - 23:15:50 UTC 8594 Star Wars Collection - Sommer 2011 20. März 2018 - 23:15:30 UTC 25772 Star Wars-Sammlung - 2015 52769 Disney und Lucas alle Spiele 17. Juli 2018 - 18:20:32 UTC 66986 Star Wars-Sammlung 20. März 2018 - 23:09:53 UTC 110107 Star Wars-Sammlung (DE) 13. Juli 2017 - 16:51:45 UTC 115713 20. März 2018 - 23:20:34 UTC 115714 13. Juli 2017 - 16:57:17 UTC 118896 Steam Sub 118896 17. Juli 2018 - 18:19:15 UTC 142157 Star Wars Collection (RU / GUS) 20. März 2018 - 23:19:11 UTC 142165 Star Wars: Empire at War Gold (RU / GUS) 29. November 2016 - 20:07:46 UTC Querverweispakete und Depots für diese App Depots Maximale Größe OS Zusatzinformation 228983 VC 2010 Redist 18. 37 MiB Shared Install Depot von 228980 228990 DirectX Jun 2010 Redist 98. 16 MiB 32472 star_wars_eaw_corruption 687 B DLC 32472 star_wars_empire_war_content 3. 52 GiB 32473 Star Wars Empire at War Französisch 802. 31 MiB Französisch 32474 Star Wars Empire at War Deutsch 809. 40 MiB Deutsche 32475 Star Wars Empire at War Italienisch 767. 28 MiB Italienisch 32476 Star Wars Empire at War Spanisch 792,96 MiB Spanisch Geäst Andere Wert überschreibt cddb 1 Werkstattdepot STAR WARS Imperium im Krieg: Goldpack (32470) Rohe Informationen Sie müssen angemeldet sein, um die Rohdaten des Depots zu laden Startoptionen Beschreibung Ausführbar Argumente Art Keiner Standard Kräfte der Korruption Aufbau Schlüssel Inhaltstyp 3 installdir starten Siehe Abschnitt oben Benutzerdateisystem Quote 953. 67 MiB (1000000000) maxnumfiles 100 Dateien speichern 0 / Pfad: Petroglyphe / Empire At War / Speichern 0 / Muster. 0 / root: WinSavedGames 1 / path: Petroglyph / Empire At War - Kräfte der Korruption / Save 1 / pattern. 1 / root: WinSavedGames.